Buzzicon

Man sagt uns Werbern nach, wir hätten unsere eigene Sprache, die niemand anders verstehen soll. Ein Vorwurf, der weh tut. Mit dem Buzzicon möchten wir dir einen Einblick in unseren sprachlichen Alltag geben und eine Brücke bauen.

Du weißt mit einem Werberbegriff nichts anzufangen? Scheu dich nicht, uns zu schreiben. Gern helfen wir bei der Übersetzung.

[ˈeɪsæp]
(Abk. für “as soon as possible”) Der Terminus “asap” ist ein Instrument der Macht, das im Mailverkehr zwischen Kunden und Agentur häufig ausgespielt wird. Asap bedeutet soviel wie “Sry. Bin im Stress. Ich will ja echt keinen Druck machen, aber… Okay, ich will doch Druck machen, es aber nicht zugeben.”

[ˈbakend]
Wer dir weismachen will, dass im Backend ein dicker Backend-Peter in seinem IT-System sitzt, der deine Daten händisch verarbeitet, trägt einen alten Aluhut. Die Wahrheit liegt verborgen im Unsichtbaren. Dort wartet das echte Backend in einem Dschungel aus Nullen und Einsen auf den Tag, an dem... 0101001010011000001

[bɪnɪmˈkɑ:l]
“Binimcall” ist ein komprimierter Zuruf an die Kollegschaft, die sich angeregt unterhält. Binimcall bedeutet soviel wie: “Auch wenn ihr gerade nicht arbeitet, ich arbeite und habe – im Gegensatz zu euch – wieder eine wichtige Telco.”

[ˈbaʊntsreɪt]
Wenn du in eine Bar gehst und die Schönheit am Tresen dich schon direkt nach dem ersten Drink sitzen lässt, dann ist diese Erfahrung ein trauriger Strich mehr auf deinem Bounce Rate Konto. Wenn ihr aber noch weiterzieht und sie nach dem zwölften Hemelinger in Uschis Eck immer noch nicht abgesprungen ist, sondern gerade erst kreischend die Karaoke Machine für sich entdeckt, dann heißt es: Herzlichen Glückwunsch! Schlechte Bounce Rate – erfolgreicher Abend!

[ˈbri:fɪŋ]
Ein gutes Briefing ist viel wert, wenn eine effektive Projektarbeit das Ziel ist. Ein gutes Briefing ist leider auch eine Rarität, weil es – wie ein erlesener Rotwein – in der Erschaffung einiges an Zeit beansprucht.

[ˈkɒntent ʃtrateˈgi:]
Die Content Strategie ist dein Flirt Guide. Sie hilft dir, dich und deine Aussagen so zu platzieren, dass dein Date erkennt: “Wow, was für ein spannender Charakter, dich will ich wiedersehen und dann heiraten!” Mission completed. It’s a Match.

[ˈkɔpiraitaiˈdɛntiti]
(alt. Cooperate Identity) Copyright Identity ist ein kreativer Neologismus, geprägt von Personen agenturferner Branchen. Sie wird synonymisch gebraucht für den Begriff der “Corporate Identity” (Markenidentität).

[ˈkʌstəməʳ ˈʤɜ:rni]
Lenke die Blicke auf dich. Dann überzeuge. Du knackst das, du backst das! Dann drück’ die Daumen. Wenn die Journey deiner Customers nun in deinem Warenkorb endet oder ein Lead mündet – dann warst du ein guter Travel Guide.

[ˈdɑ:knet]
Es war einmal vor langer Zeit, in einer weit entfernten Galaxis, ein sehr dunkler Ort, nur durch ein TOR zu erreichen. Dort, wo kein Tweet mehr zwitschert, die Waffengeschäfte blühen und True Crime nicht von deinem Podcast kommt, versteckt sich Backend-Peters böser Zwilling Darkend-Dieter. Bei ihm kriegst du alles, was den strengen Sheriffs auf Web-Streife ein Dorn im Auge ist.

[ˈdedlaɪn]
Wir Werbeagenturen nennen Abgabetermin gern “Todeslinie”, weil das mehr Angst macht, zusätzlichen Druck ausübt und weil bei Nichteinhaltung alles verloren geht, was wir uns jemals erarbeitet haben.

[ˈfeɪslɪft]
siehe Fresh-Up

[ˈfreʃʌp]
siehe Facelift

[ɛfwaɪˈaɪ]
Übersetzt mit “For your Interest”, nutzen wir die Abkürzung immer gern, wenn es mit dem CC mal wieder (oh Mensch, echt jetzt?!) nicht so gut geklappt hat. Mit einem flott ergänzten “FYI – Sry” im Betreff der Weiterleitung ist die Welt ganz schnell wieder in Ordnung.

[ˈɪnfluən(t)səʳ ˈmɑ:kɪtɪŋ]
Wer glaubt noch good old Meister Propper, dass er dein Shirt wieder weiß strahlen lässt? Wir New Kids from the Block vertrauen viel eher Caro Daur und ihrem neuen Lipgloss von L’Oréal. Den trägt sie nämlich wirklich jeden Tag, sagt die Caro. Und wenn Caro den kauft, dann kaufen wir den auch. Denn die Caro ist ziemlich cool. Und ziemlich reich.

[ˈkɪkɑ:f]
Ein Kick-Off heißt übersetzt “powervoller, motivierender, viel-vorhabender Start eines (wenn auch noch so kleinen) Projektes”.

[keɪpi:aɪ]
Click Rate. Bounce Rate. Conversion Rate. Alle floaten in den Key Perfomance Indicator. Der KPI representet deinen Business Success. Very Important Data. Get one, too.

[ka:i:]
(Abk. für Künstliche Intelligenz) Alexa, Siri, Cortana – für die einen das bittere Topping von „Big Brother is watching you“, für die anderen der Butler, den wir uns als kleine Arbeiterbienchen nie leisten konnten. Siri erzählt dir das Wetter, Alexa sorgt für gedimmtes Licht und spielt „Sexual Healing“, wenn du schmusen willst. Und wenn’s mit dem Date nichts wird, sagt Alexa dir: Du. Bist. Geil. Ziemlich intelligent, oder? “You’re simply the best”.

[ˈlaɪn ɪksten(t)ʃən]
Nein, das hat nichts mit Haaren zu tun. Wenn du Automobilhersteller_in bist und plötzlich nicht mehr nur Autos sondern auch Atemschutzmasken herstellst, dann ist der neue Geschäftszweig eine Line Extension.

[mæki:ˈatəˈdi:kæfmɪtˈha:fɐˈmɪlç]
Wir sind uns selber unsicher. Scheinbar gab es mal einen Vorläufer dieses Getränks namens “Filterkaffee”. “Macchiatto Decaf mit Hafermilch” ist die Schwester von “Macchiatto Decof glutenfree”. Beides ganz normaler Kaffee, wie man ihn als Agentur-Hippster eben so trinkt.

[ˈmaɪlstoʊn]
Ein Project beinhaltet viele Milestones, das sind Project Targets oder Mini Deadlines auf der Project Timeline.

[ainˈprɒʤektˈpɪʤən]
Während Architekt_innen nur an Wettbewerben teilnehmen, pitchen wir Designenden Projects. Auch wenn es faktisch das Gleiche meint, klingt es einfach besser, internationaler und wichtiger.

[rɪˈlɔ:n(t)ʃ]
Wir sind satt bis zum Scheitel. Wie wirst du zum beliebten Appetizer auf dem Bazar der schönen Dinge? Ein Relaunch ist ein beliebtes Dopingmittel. Durchatmen, Werte definieren, Plan machen, und “auf Los”. Kann deine neue Strahlkraft die anderen in den Schatten stellen?

[ˈstɔ:ritelɪŋ]
Du fragst dich, was Brecht und Fritzlimo miteinander zutun haben? Beides sind exzellente Storyteller. Egal ob wach auf Kampagne oder Dreigroschenoper – du fühlst dich bestens unterhalten, du bleibst dran und erzählst deinen Freunden davon. Gewusst wie!

[ti:bi:ˈdi:]
TBD bedeutet übersetzt “Es gibt kein Briefing, und was sich die Kundschaft vorstellt, das wissen sie auch nicht und wir auch nicht. Eigentlich steht noch nichts fest. Aber wir fangen schonmal an, morgen muss es fertig sein.”

[ˈtelkɒ]
Telco ist Telco. Dafür gibt es kein deutsches Wort.

[ˈju:zəʤenəreɪtɪdˈkɒntent]
Fake News, das neueste Meme von Backend-Peter oder Bohlens Autobiografie – alle dürfen mit ihren Weisheiten die Suppe der “Infoplattform Internet” würzen und verfeinern. User Generated Content ist deshalb nicht immer faktennah, aber stets selbstgemacht.